Tag des offenen Denkmals

Ort: Äppelallee 27, 65203 Wiesbaden

Dachverzierungen am Altbaugebäude des StartWerk-A in Wiesbaden

Einmal im Jahr veranstaltet die Deutsche Stiftung Denkmalschutz den "Tag des offenen Denkmals".  In diesem Jahr sind wir mit dabei und führen Besucher durch unser Gebäude, das um ca. 1880 erbaut wurde. 

Bekannt wurde das historische Backsteingebäude unter dem Namen "Schamotte-Schlößchen". Es ist ehemaliges Betriebsgelände der Didier Werke und diente unter anderem als Betriebskantine. Von 12 Uhr bis 16 Uhr können Besucher das jetzige StartWerk-A besichtigen und selbst in Augenschein nehmen, wie es vorsichtig in ein modernes Gründerzentrum verwandelt wurde ohne den Altbau-Charme zu zerstören.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Zurück

Copyright 2021 SEG Wiesbaden mbH. All Rights Reserved.
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
OK