Wert(e)getriebener Unternehmergeist

Im Rahmen der Hessischen Gründertage diskutierten gestern Unternehmer und Gründer im StartWerk-A über Nachhaltigkeit und Unternehmertum. Unter dem Titel "Wert(e)getriebener Unternehmergeist" stellten u.a. Sebastian Schulz (Maldaner Coffee Roasters) und Samuel Waldeck (Shiftphones) ihre Geschäftsmodelle vor.

Beide Startups verbindet, dass sie wirtschaftlich erfolgreich sind und gleichzeitig ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung gerecht werden. Beide Unternehmen sind zudem Halbfinalisten des Hessischen Gründerpreises in der Kategorie "Gesellschaftliche Verantwortung", der in diesem Jahr erstmals im Wettbewerb vergeben wird.

Alle Informationen zum Abend und den vielen weiteren interessanten Gästen lassen sich in der Pressemitteilung des Hessischen Gründerpreises nachlesen.

Bild: Samuel Waldeck von Shiftphones im StartWerk-A

Zurück

Copyright 2018 StartWerk GmbH. All Rights Reserved.
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
OK